Wettkampf 2: Dr.-Engel Fußballteam wird Vizekreismeister

Am Montag, den 09. Mai 2022, fand auf dem städtischen Kunstrasenplatz in Göppingen die Endrunde auf Kreisebene der Jahrgänge 2006-2008 „Jugend trainiert für Olympia-Fußball“ statt. Unsere Gruppengegner waren das Freihof-Gymnasium Göppingen, die Realschule Deggingen und das Hohenstaufen-Gymnasium Göppingen. 

In der Gruppenphase ließen unsere Jungs überhaupt nichts anbrennen und gewannen die Gruppenspiele verdient mit 1:0 gegen das Freihof Gymnasium, mit 4:0 gegen die Realschule Deggingen und mit 10:0 gegen das Hohenstaufen-Gymnasium. 

Der Teamgeist, die spielerischen Fähigkeiten und die Lust, endlich wieder für die Dr.-Engel-Realschule Fußballspielen zu können, trugen dazu bei, dass die Gegner regelrecht dominiert wurden. Unser Team spielte sich in einen Rausch und kombinierte sich wunderbar durch die gegnerischen Abwehrreihen. Yannik und Noah trieben das Spiel wunderbar an und setzten die pfeilschnellen Außenbahnspieler Fabian und Marko immer wieder in Szene. Die hochstehenden Außenverteidiger Alessandro und David unterstützen die Offensive immer wieder und setzten so die gegnerische Defensivreihe noch stärker unter Druck. Die Offensivabteilung, rund um Guiseppe, bedienten Sturmtank Lukas immer wieder mit genialen Pässen. So konnte sich Lukas am Ende mit fünf Toren die Torjägerkanone sichern. Bei sommerlichen Temperaturen haben sich die Coaches Hr. Müller, Hr. Villforth und Hr. Szenk dazu entschieden viel zu rotieren, sodass jeder Spieler zum Zug kam. Samed dankte es und erzielte im „Trainertrikot“ von Herrn Müller ein schönes Tor und ließ somit Erinnerungen an die fußballerischen Glanzzeiten seines Lehrers wach werden. 

Im Finale traf unser Team auf das Mörike-Gymnasium Göppingen. In einem ausgeglichenen und spannenden Spiel, konnte sich keine Mannschaft gute Torchancen erarbeiten. Beide Teams gingen auch kein Risiko ein, einem Rückstand hinterherlaufen zu müssen. So endete das Spiel in der regulären Spielzeit folgerichtig mit einem torlosen Remis. Beim Elfmeterschießen war das Glück nicht auf unserer Seite, sodass das Finale leider verloren ging. 

Dass unser Team an diesem Tag kein einziges (!) Gegentor aus dem Spiel heraus zuließ, war einer geschlossenen Teamleistung und den Innenverteidigern Jakob und Roman, sowie dem Torwart Fabio zu verdanken. 

Schade, dass es für den Sieg, trotz einer tollen Leistung am Ende nicht gereicht hat. Die Dr.-Engel-Realschule gratuliert dem Mörike-Gymnasium zum Sieg. Herzlichen Glückwunsch! 

Nächstes Jahr greifen wir wieder an! 

Es spielten: Alessandro C., David K., Fabian P., Fabio B., Giuseppe D., Jakob F., Jannik S., Lukas B., Marco S., Marko A., Roman S., Samed B., Sedat I., Dragan B., Noah E., Dorean S.