Heute mal schick in die Schule

Glamourday an der Realschule – trotz Corona ein voller Erfolg

Krawatten und Fliegen, Abendkleider und High Heels – solche Accessoires sieht man an gewöhnlichen Tagen eher selten auf dem Schulhof! Anders ist dies allerdings am mittlerweile schon traditionellen „Glamourday“ an der Dr.-Engel-Realschule. Wieder einmal hatten die SMV-Lehrer Anka Wagner und Dirk Schwarzenbolz, zusammen mit allen Klassensprechern dazu aufgerufen, an einem bestimmten Tag ganz besonders schick gekleidet an die Schule zu kommen.

Viele Schüler/innen, aber auch viele Lehrer/innen waren dem Aufruf gefolgt und hatten sich so richtig fein gemacht. An diesem Tag kam man sich auf dem Schulhof beinahe ein bisschen wie bei „Germanys next Topmodell“ vor, und der Schulhof glich fast einem Laufsteg – so viele schöne Menschen konnte man bewundern.

Natürlich konnte man an diesem Tag auch Fotos von sich und seiner Klasse machen lassen. Von dieser Möglichkeit machten sehr viele Gebrauch, so dass die zum Fotostudio umfunktionierte Mensa an diesem Tag fast aus den Nähten platzte. 

Den Wettbewerb für das beste Styling gewannen in Klasse 8-10 Salome und Fabio, Sieger in Klasse 5-7 wurden Shayan, Mélani-Rosa und Fotios. Stolz posierten die Siger/innen fürs Foto, das ein paar Tage später aufgenommen wurde, in Alltagskleidung.