BachBewegt!Singen! – „Die Schöpfung – Erde an Zukunft“


Seit letztem Schuljahr haben wir geübt und geprobt, teilweise aufgrund der pandemischen Lage unter schwierigsten Umständen. Und, klassische Musik ist nicht jedermanns Geschmack in der 6a :-). Aber nun war der große Moment endlich da:
Am Sonntag, den 15. Mai 2022, fand das Abschlusskonzert des Projekts der Bachakademie Stuttgart „Die Schöpfung – Erde an Zukunft“ statt. Vier Schulen aus dem Raum Göppingen, die Hiltenburgschule Bad Ditzenbach, die Grundschule am Lindach Holzhausen, die freie
Waldorfschule Heidenheim und wir, die Klasse 6a der Dr.-Engel-Realschule, gestalteten gemeinsam mit dem Chor und Orchester der Gaechinger Cantorey dieses einmalige Konzert in der Stadthalle Göppingen.
Es war überwältigend für uns Sängerinnen und Sänger ein Teil dieses wirklich besonderen Projektes zu sein, das in zeitgemäßer Form die Schöpfungsgeschichte der Bibel in Anlehnung an Joseph Haydn erzählt. Ein Thema, das aktueller ist denn je.
Für die Schülerinnen und Schüler der 6a war dies ein ganz besonderes Erlebnis, das allen noch lange in Erinnerung bleiben wird! Nie zuvor haben die meisten auf so einer großen Bühne gestanden, in einer so großen Halle mit Profi-Orchester, Chor und Solisten. Offensichtlich also, mit welchem Stolz und welcher Größe die Kinder nach langem Applaus und Standing-Ovasions von der Bühne gingen. Das Üben hat sich wirklich gelohnt!
Ich bin unendlich stolz auf die Klasse 6a, die sich auf das Projekt eingelassen und bis zum Schluß mitgezogen hat. Ihr habt das sooo gut gemacht!!!

Bericht und Bilder: Steffi Freund