Über uns

1. Namensgeber

Die Dr.-Engel-Realschule ist nach Dr. Theodor Engel benannt.
Er wurde am 20. November 1842 als Sohn eines Pfarrers in Eschenbach geboren. 1885 kam er als Pfarrer in das damalige Klein-Eislingen. Dr. Engel half mit, eine eigene Kirchengemeinde in Groß-Eislingen zu schaffen. Er bereitete den dortigen Kirchenbau sowie auch den Umbau der Lutherkirche 1912/13 vor. Er war ein rühriger und markanter Pfarrer. Des Weitern war Dr. Theodor Engel zu seiner Zeit ein über die Heimat hinaus geachteter Geologe und einer der besten Kenner der Juraformationen. Europäische Universitäten schätzten ihn als Wissenschaftler, naturwissenschaftliche und anthropologische Kongresse als Mitglied. Bei den internationalen Tagungen der Geologen in Zürich und Stockholm war er dabei.


2. Schulleitung

Schulleiter Andreas Schlaiss und stellvertretender Schulleiter Dr. Dr. Josef Önder:

schulleitung


3. Lehrerkollegium

Eine vollständige Liste aller bei uns unterrichtenden Lehrer finden Sie hier: Lehrerliste


4. Kontaktinformationen

Dr.-Engel-Realschule
Scheerstraße 79-81
73054 Eislingen                                        

Telefon 07161 98426-0

Fax 07161 98426-19

E-Mail: sekretariat(AT)dr-engel-rs.gp.schule-bw.de


5. Alte Homepage

Unter diesem Link ist die alte Schulhomepage (Jahre 1942-2015) einsehbar.


6. Klassen

Eine Übersicht der diesjährigen Klassen mit Schülerzahlen ist hier zu finden: Übersicht Klassen


7. Schulkodex
Am 16.10.2004 wurde an der Dr.-Engel-Realschule der Schulkodex eingeführt. Ein Verhaltenskodex, dem sowohl Schüler als auch Lehrer verpflichtet sind.

Gutes Benehmen ist bei uns selbstverständlich
– wir bemühen uns um ein höfliches Miteinander
– wir nehmen Rücksicht aufeinander
– wir halten uns an Abmachungen und Regeln
– wir sind pünktlich und halten Termine ein

Wir zeigen Engagement
– wir übernehmen Verantwortung für unser schulisches Leben
– wir engagieren uns im Unterricht und bei sozialen Belangen der Schule
– wir zeigen Lernbereitschaft
– wir unterstützen Veranstaltungen der Schule

Außer mir gibt es noch Andere
– wir helfen einander
– wir können uns aufeinander verlassen
– wir tragen zu einer ruhigen und entspannten Atmosphäre bei
– wir respektieren uns gegenseitig

Tolerant sein ist schwer – aber wir bemühen uns
– wir gehen fair miteinander um
– wir sind kompromissbereit
– wir haben Geduld
– wir halten Ordnung, damit sich niemand gestört fühlt

Offenheit ist erwünscht
– wir gehen aufeinander zu
– wir lassen uns auf Neues ein
– wir sprechen Probleme offen an