Seniorenfeier 2018

Am 24. und 25. Oktober 2018 fand in der Eislinger Stadthalle die alljährliche Seniorenfeier mit rund 800 Senioren statt. Es ist Brauch, dass jedes Jahr eine Klasse die Schlemmerküche Eichert bei der Bewirtung der Senioren unterstützt. In diesem Jahr entschloss sich die Klasse 10a gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Wagner zu helfen, da die Klassenkasse für die anstehende Abschlussfahrt aufgebessert werden sollte.

An beiden Nachmittagen stand viel Arbeit an. So mussten Tische gedeckt, Kuchen und Kaffee ausgeteilt, Geschirr gespült und das Abendessen serviert werden, um nur ein paar wenige Aufgaben zu nennen.

Voll des Lobes attestierte der Bürgermeister der Stadt Eislingen, Herr Klaus Heininger, den Schülerinnen und Schülern der 10a eine Karriere im Gastronomiebereich. Auch die Leiterin der Schlemmerküche Eichert war von dem Engagement der Abschlussklasse so begeistert, dass Sie erstmals einer Klasse einen kleinen Obolus in die Klassenkasse einzahlte.

Der Einsatz war somit ein voller Erfolg.

Für eine bunte und abwechslungsreiche Unterhaltung an diesen Nachmittagen sorgten die Eislinger Schulen. Die Dr.-Engel-Realschule, unter der Leitung von Frau Diether, hatte viel Schwung in das Bühnenprogramm mit zwei sportlichen Darbietungen gebracht. Mit einem spektakulären Auftritt unserer drei Sportakrobatinnen aus der 10b, wurde dem Publikum kräftig eingeheizt. Für ihre waghalsigen Elemente ernteten sie viel Zwischenapplaus. Danach präsentierte die gesamte Klasse 6b Skyball. Bei diesem Crossover-Sport werden Basketball-, Handball- bzw. Fußballtechniken rhythmisch verknüpft und mit eigenen Gestaltungsideen verbunden. Auch hierfür gab es kräftigen Beifall und ein süßes Dankeschön.

Es war toll, Teil einer so schönen Veranstaltung zu sein.