Aufnahmefeier der neuen 5er in der Dr.-Engel-Realschule

WVRAm Dienstag, den 15.9.2015, war für die neuen Schüler der Klassen 5 ein großer und aufregender Tag. Gleich am Eingang der Schule konnten sie das toll dekorierte Schulhaus passend zu unserem Motto „Eine neue Reise beginnt“ sehen. Die meisten Kinder hatten ihre Familien als Begleitung mit in die Aula der Dr.-Engel-Realschule gebracht, so dass kein Platz frei blieb.

Das Programm startete mit einem musikalischen Beitrag der Klasse 7b unter der Leitung von Frau Heller. Mit verschiedenen Musikinstrumenten und Gesang wurde dem begeisterten Publikum das Lied „Klaus“ vorgetragen. Anschließend begrüßten die Schülermoderatoren der Klasse 9c die neuen Schüler, Eltern und Kollegen und erklärten wie die Einschulungsfeier im Rahmen des WVR Projektes der Klassen 9a und 9c geplant und organisiert wurde. Darauf folgte die Begrüßungsrede unseres Schulleiters Herr Schlaiss, welcher berichtete, wie man sich schnell an der „neuen Schule“ einleben und wohlfühlen kann. Der zweite musikalische Beitrag wurde dann von Mädchen der Klasse 9a präsentiert. Sie führten einen originellen und sportlichen Tanz unter der Leitung von Frau Diether auf. Danach wurde es spannend für die neuen Fünfer. Die Klassenlehrer wurden vorgestellt und die neuen Schüler den jeweiligen Lehrern zugeordnet. Doch bevor es in die neuen Klassenzimmer ging, kam noch ein musikalischer Beitrag der Klasse 7a unter der Leitung von Frau Winkler und Frau Thauer. Sie inszenierten das Lied der Toten Hosen „Schieb den Wal“ sowohl musikalisch als auch spielerisch auf der Bühne.

Nun war es endlich so weit. Die neuen Fünferlehrer Frau Plogmann (5a), Herr Grom (5b), Herr Krapf (5c) und Frau Hahn (5d) nahmen ihre Klassen mit in die Klassenzimmer zu einem ersten Kennenlernen.

Die restlichen Gäste besuchte in dieser Zeit das Café der Klassen 9a und 9c. Hier gab es zahlreichre leckere Sachen. Kaffee und Kuchen, Snacks und gekühlte Getränke. So konnten auch die Eltern in gemütlicher Runde schon erste Kontakte an der neuen Schule knüpfen. Gegen 17 Uhr wurde das Schulhaus langsam leer und alle neuen Schüler (und Eltern) verließen sehr zufrieden die Dr.-Engel-Realschule.

Abschließend noch ein großes Lob an die Klassen 9a und 9c, die im Rahmen ihres WVR-Projekts eine gelungene Aufnahmefeier organisiert haben. Dekoration, Programm und Bewirtung haben allen bestens gefallen und so kann man sagen, dass es ein toller und gelungener Start für unsere neuen Mitschüler und alle Anwesenden war.

SchlaissTanz1Essen1

Foto2aFoto5Aufnahme 3 (2)Foto 6